• Rhein, Bonn und Linz
  • Solingen
  • Dorf Münsterland
  • Köln
  • Kernwasserwunderland Kalkar
  • Sauerland
  • Bad Berleburg
  • Soest und der Möhnesee
  • Düsseldorf
  • Königswinter und der Drachenfels

Rhein, Bonn und Linz

  • Sie fahren morgens gegen 7.30 h nach Bonn.

  • Hier wechseln Sie das Verkehrsmittel und starten um 9.45 h zu einer ca. 2 ¼ - stündigen Schifffahrt rheinaufwärts bis nach Linz. Unterwegs fahren Sie vorbei an bekannten Orten wie Bad Godesberg, Königswinter, Bad Honnef, der Insel Nonnenwerth, dem Rolandseck, Remagen bis nach Linz.

  • Pünktlich zum Mittagessen kommen Sie in der „bunten Stadt am Rhein“ an. Unser Bus holt Sie und Ihre Gruppe am Anleger ab und bringt Sie in ein rustikal- gemütliches Restaurant. Hier ist für Sie ein Tisch zum Mittagessen reserviert.

  • Nach dem Essen fahren Sie mit dem Bus nach Linz und haben hier Zeit zur freien Verfügung. Erkunden Sie die kleinen Gassen der Altstadt oder bummeln Sie durch die vielen Geschäfte.

  • Am späten Nachmittag fahren Sie mit dem Bus weiter nach Königswinter. Hier werden Sie zum Abendessen in einem gemütlichen Restaurant erwartet.

  • Nach dem Essen fahren Sie zurück.

Solingen

  • Wir holen Sie um 10.00 h ab. Zunächst fahren Sie in Richtung Solingen. Hier steht eines der Wahrzeichen der Region, die Müngstener Brücke. Die 107 m hohe und 465 m lange Stahlgitterbrücke ist die höchste Brücke Deutschlands dieser Art. Zu ihren Füssen fährt die Schwebefähre über die Wupper. Diese bringt Sie vom Solinger Ufer an das Remscheider Ufer und umgekehrt. Unterwegs haben Sie einen wunderbaren Blick den Flusslauf hinauf und auf die Brücke.

  • Zum Mittagessen haben wir einen Tisch in einem nah gelegenen Restaurant für Sie und Ihre Gruppe reserviert. Hier haben Sie die Wahl zwischen einem hausgemachten Erbseneintopf mit Solinger Pferdebockwurst, Roggenbaguette und Senf, einem gefüllten Pfannkuchen mit gebratenen Speck und Kottenwurst mit einem kleinen Salat, einem frühlingshaften Blattsalat mit Joghurtdressing, kreolischer Hähnchenbrust und Aprikosenchutney oder drei Reibekuchen mit geräuchertem Wildlachs in Orangenmarmelade, Honig- Senf- Creme und Roggenbaguette. Guten Appetit!

  • Nach dem Essen fahren Sie gut gestärkt weiter nach Solingen- Burg. Hier befindet das bekannte Schloss Burg, eines der Stammschlösser der Grafen und Herzöge von Berg. Mit einem örtlichen Gästeführer besichtigen Sie in den nächsten 45 Minuten die Anlage von innen und außen und bekommen hierbei einen guten Einblick in das Leben im Mittelalter.

  • Nach der Führung erwartet man Sie in einem gemütlichen Cafe zu Kaffee und Kuchen. Wählen Sie zwischen einer Bergischen Waffel mit Milchreis und Kirschen, einer Bergischen Waffel mit heißen Beeren und Vanilleeis oder einem Apfelstrudel mit Vanilleeis und Sahne. Dazu wird Ihnen ein Kännchen Kaffee serviert.

  • Anschließend haben Sie noch etwas Zeit, um sich den kleinen Ort Burg auf eigene Faust anzusehen, bevor Sie unser Bus gegen 18.00 h zurück bringt.

Dorf Münsterland

  • Wir holen Sie gegen 10.30 Uhr ab und fahren Sie ins Münsterland. Ihr Ziel ist Legden, genauer das bekannte „Dorf Münsterland“! Ein turbulenter Tag wartet auf Sie.

  • Ein kräftiger Schluck zur Begrüßung ist der richtige Beginn für den Tag. Nach einem stärkenden Mittagsimbiss startet die Planwagenfahrt durch die Münsterländer Parklandschaft.

  • Weiter geht es mit einem bunten Animationsprogramm, mit dem garantiert eine Menge Spaß verbunden sein wird.

  • Auch die ausgelassene Stimmung am Abend in der Festscheune und die heißen Rhythmen in der Diskothek „Skala Musikpark“ gehören zu Ihrem Tag.

  • Gegen 22.30 machen Sie sich auf den Heimweg.

Köln

  • Wir holen Sie vormittags gegen 10.30 h ab. Sie fahren in Richtung Rheinland. Ihr Ziel ist die berühmte Domstadt Köln.

  • Hier kommen Sie gegen 11.45 h an und werden zum Mittagessen in einem gemütlichen Brauhaus in der Stadt erwartet. Sie können wählen zwischen „Himmel un Ääd“, gebratener Blutwurst mit Kartoffel- Apfelpüree und Röstzwiebeln, einem Holländischen Matjesfilet mit grünen Bohnen und Bratkartoffeln, einem Schweinebraten in Kölschsauce mit Bratkartoffeln und Krautsalat oder einem Rindergulasch mit Salzkartoffeln und einem Salat.

  • Nach dem Essen haben Sie Zeit zur freien Verfügung für einen Bummel durch die Altstadt oder den Besuch des Hohen Doms zu Köln.

  • Um 17.00 h starten Sie zu einer ca. 1- stündigen Panoramafahrt mit dem Schiff zum Medienhafen. Unterwegs haben Sie einen herrlichen Blick auf einige der Sehenswürdigkeiten der Stadt. Während der Schifffahrt werden Ihnen zwei Bergische Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne sowie einem Kännchen Kaffee serviert.

  • Nachdem Sie wieder festen Boden unter den Füßen haben, bringt Sie unser Bus zurück.

Kernwasserwunderland Kalkar

  • Sie fahren morgens gegen 9.30 Uhr an den Niederrhein, nach Kalkar.

  • Sie kommen gegen 11.00 Uhr im Kernwasserwunderland an. Hier können Sie sich den ganzen Tag aufhalten und alles genießen, was an Sport- und Freizeitmöglichkeiten angeboten wird, auch ein Besuch von Kernie's Familienpark lohnt sich. In Kernie's Kneipenstraße finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Getränken.

  • Zwischen 12.00 und 14.00 Uhr speisen Sie vom reichhaltigen Mittagsbuffet im Buffet-Restaurant.

  • Ab 18.30 Uhr startet das Abendarrangement mit dem Essen im Buffet- Restaurant.

  • Anschließend können Sie „Kernie´s Kneipenstrasse“ unsicher machen! Mit Live- Musik und sämtlichen Getränken wird die Zeit wie im Flug vergehen.

  • Gegen 22.00 Uhr fahren Sie nach einem ereignisreichen Tag wieder zurück.

Sauerland

  • Sie fahren morgens um 9.00 h in Richtung Sauerland. Ihr Ziel ist die Region Olpe.

  • Hier werden Sie von einem örtlichen Gästeführer empfangen und starten zu einer ca. 2- stündigen Rundfahrt durch das Sauerland.

  • Zum Mittagessen werden Sie in einem gemütlichen, zentral gelegenen Restaurant erwartet. Hier haben Sie die Wahl zwischen Gnocchi mit Mozzarella, Tomaten und Basilikum, einem „Löwenkrüstchen“, Schweineschnitzel mit Chmapignons, Spiegelei, Pommes und Salat oder Bandnudeln mit Lachs in Sahnesauce. Guten Appetit!

  • Am Nachmittag unternehmen Sie eine ca. 2- stündige Schifffahrt auf dem Biggesee. An Deck des Schiffes genießen Sie die Sonne während die grünen Wälder und Wiesen des Sauerlandes an Ihnen vorbei ziehen.

  • Voller neuer Eindrücke treten Sie am späten Nachmittag die Heimreise an.

Bad Berleburg

  • Gegen 8.30 Uhr brechen Sie auf in Richtung Bad Berleburg.

  • Zunächst erwartet Sie um 11.00 Uhr die Besichtigung des fürstlichen Schlosses inkl. Führung.

  • Danach, gegen 12.00 Uhr, Weiterfahrt zum Mittagessen in einem Bad Berleburger Restaurant. Ein leckeres 3-Gang-Menü ist für Sie vorbereitet. Neben einer Suppe und einem Dessert können Sie das Hauptgericht wie folgt wählen:
    Gebackenes Seelachsfilet „Cordon Bleu“ mit Salzkartoffeln und Salat, Hähnchenbrustfilet mit Rahmsauce, Pommes und Salat oder Champignonrahm-schnitzel mit Pommes und Salat.

  • Gegen 14.00 Uhr starten Sie zu der beliebten 5-Täler Rundfahrt mit einem heimatkundlichen Reiseleiter, der Ihnen viel Interessantes über die Region vermitteln wird. Sie fahren durch einen Teil des Wittgensteiner Berg- und Waldlandes welcher sich über ca. 50 km erstreckt. Unterwegs machen Sie einen Stopp bei einem für die Region typischen Holzdrechsler, welcher Ihnen einen Einblick in seine Arbeit geben wird. Außerdem fahren Sie ins Bundesgolddorf Bad Diedenshausen. Hier besuchen Sie u. a. die jahrhundertealte Raumländer Kirche.

  • Zurück in Bad Berleburg werden Sie schon zu Kaffee und Kuchen bzw. Waffeln erwartet.

  • Die Heimreise erfolgt nach dem Essen gegen 17.30 Uhr.

Soest und der Möhnesee

  • Sie fahren morgens gegen 9.00 h nach Soest.

  • Der Vormittag wird „blumig“! Bei einer Führung durch eine Orchideenfarm können Sie sich auf circa 60 spannende Minuten freuen, in denen Sie viel Interessantes rund um die Orchidee erfahren. Sie machen einen großen Rundgang durch alle Gewächshäuser und es wird Ihnen alles Wissenswertes über Herkunft, Anzucht und Orchideenhaltung erzählt. Natürlich werden auch Ihre Fragen gerne und ausführlich beantwortet.

  • Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit, in dem angeschlossenen Verkaufshaus zu stöbern, um vielleicht eine kleine Erinnerung mit nach Hause zu nehmen. Sie finden dort außer unterschiedlichsten Orchideenarten auch eine große Vielfalt an Keramik, Glas und antiken Accessoires und in einer ständigen Verkaufs-ausstellung viele Inspirationen für Ihr Zuhause.

  • Anschließend werden Sie in einem gemütlichen Restaurant zum Mittagessen erwartet. Wählen Sie zwischen einer Sülze mit Bratkartoffeln und Remouladensauce, einem Gulasch mit Nudeln und Salat oder Matjes mit Bratkartoffeln und Salat.

  • Am Nachmittag unternehmen Sie eine ca. 1- stündige Schifffahrt uaf dem Möhnesee. Vorbei fahrend an den waldreichen Ufern des Stausees können Sie die vielfältige Natur genießen.

  • Nach der Schifffahrt fahren Sie zurück.

Düsseldorf

  • Wir holen Sie vormittags gegen 10.30 h ab. Sie fahren in Richtung Rheinland. Ihr Ziel ist die Landeshauptstadt Düsseldorf.

  • Hier kommen Sie gegen 11.30 h an und werden zum Mittagessen in einem gemütlichen Brauhaus in der Altstadt erwartet. Sie haben die Wahl zwischen Grillrippchen mit Ofenkartoffel und Kräuterquark, einer Schlachtplatte nach Art des Hauses mit Sauerkraut und Sahne- Kartoffelpüree, einem Salatteller mit Bratkartoffeln, Spiegeleiern, Tresterbrot und Butter oder einem Heringsstipp mit Äpfeln, Zwiebeln und Bratkartoffeln. Guten Appetit!

  • Nach dem Essen haben Sie Zeit zur freien Verfügung für einen Bummel durch die Altstadt oder entlang der Rheinpromenade.

  • Um 17.00 h starten Sie zu einer ca. 1- stündigen Panoramafahrt mit dem Schiff zum Medienhafen. Unterwegs haben Sie einen herrlichen Blick auf einige der Sehenswürdigkeiten der Stadt. Während der Schifffahrt werden Ihnen zwei Bergische Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne sowie einem Kännchen Kaffee serviert.

  • Nachdem Sie wieder festen Boden unter den Füßen haben, bringt Sie unser Bus zurück.

Königswinter und der Drachenfels

  • Sie fahren morgens gegen 9.00 h in Richtung Rhein. Ihr Ziel ist die berühmte Stadt Königswinter.

  • Zuerst erwartet Sie die Fahrt auf den sicherlich meistbestiegensten Berg der Welt- den Drachenfels! Mit der Drachenfelsbahn sind Sie in wenigen Minuten ganz oben! Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Genießen Sie die fantastische Aussicht über weite Teile des Rheins und die unterhalb liegende Stadt Königswinter.

  • Gegen Mittag machen Sie sich mit der Drachenfelsbahn wieder auf den Weg nach unten. In einem gemütlichen Restaurant haben wir für Sie und Ihre Gruppe einen Tisch zum Mittagessen reserviert. Hier haben Sie die Wahl zwischen Putenbruststreifen in Champignonrahm mit Käse überbacken und Rösttalern, Penne in Tomaten- Olivensauce mit Mozzarellakugeln und frischem Ruccola oder einem Cordon Bleu mit Schinken und Käse gefüllt, dazu Pommes und Salat.

  • Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in der „Rheinmetropole“ zu Verfügung. Egal, ob Sie an der schön angelegten Rheinpromenade entlang spazieren oder sich in eines der zahlreichen Cafes setzten, um die Sonne zu genießen, der Nachmittag wird wie im Flug vergehen.

  • Zum Abendessen (gegen Aufpreis) werden Sie in einem abseits des Trubels gelegenem Restaurant zum Essen erwartet. Im grüner Umgebung haben Sie die Wahl zwischen einer Schweinzkopfsülze mit Remoulade, Bratkartoffeln und Salat, einer Portion Leberkäse mit Bratkartoffeln und Salat oder einem großen, gemischten Salatteller mit Putenbruststreifen. Guten Appetit !

  • Nach dem Essen treten Sie gegen 19.00 h die Heimreise an.